Aktuelles

All-on-4/All-on-6: Versorgung zahnloser Kiefer mit Implantat getragenem Zahnersatz

Wünschen wir uns nicht alle, ein Leben lang mit den eigenen Zähnen fest zubeißen und strahlend in die Kamera lächeln zu können? Lebenslanger Zahnerhalt ist heutzutage zwar grundsätzlich möglich, doch selbst bei bester Pflege können Zähne verloren gehen oder irreparabel geschädigt werden. Dann wird Zahnersatz nötig, der die betroffenen Zähne in Funktion und Ästhetik ersetzt. Die moderne Zahnmedizin bietet an dieser Stelle eine ästhetisch ansprechende und hochfunktionelle Lösung: Zahnimplantate. Mit Implantat getragenem Zahnersatz lassen sich nicht nur einzelne Zahnlücken, sondern auch komplett zahnlose Kiefer versorgen.

Weiterlesen

Die moderne Wurzelbehandlung mit dem Dentalmikroskop

Die moderne Wurzelbehandlung mit dem Dentalmikroskop | Zahnarzt Straubing, Dr. Holger Klinge

Wird ein Kariesbefall nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, kann sich die Erkrankung auf das Zahninnere ausweiten und so eine schmerzhafte Entzündung des Zahnnervs auslösen. Bei Entzündungen der Zahnwurzel wurde früher direkt zum Äußersten gegriffen und der erkrankte Zahn gezogen. Die moderne Zahnmedizin hat es sich allerdings zum Ziel gemacht, die natürlichen Zähne möglichst lange zu erhalten. Darum wird bei wurzelentzündeten Zähnen heutzutage eine sogenannte Wurzelbehandlung durchgeführt. Verläuft sie erfolgreich, bleibt der betroffene Zahn erhalten. Mit einem sogenannten Dentalmikroskop lassen sich die winzigen Strukturen im Zahninneren bis zum 25-Fachen vergrößern, wodurch die Erfolgschancen weiter steigen.

Weiterlesen

DVT: Mit maximaler Präzision zum Zahnimplantat

DVT: Mit maximaler Präzision zum Zahnimplantat | Zahnarzt Straubing, Dr. Holger Klinge

Wenn natürliche Zähne bedingt durch Zahnkrankheiten oder Unfälle verloren gehen, soll dieser Zahnverlust möglichst funktionell und ästhetisch ansprechend ausgeglichen werden. An dieser Stelle vertraut die moderne Zahnmedizin heutzutage verstärkt auf Zahnimplantate: Künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingesetzt werden und dort fest mit dem Knochen verwachsen. Nach der individuell festgelegten Einheilzeit kann der benötigte Zahnersatz auf den Zahnimplantaten befestigt werden. Diese verankern ihn stabil und sicher im Kiefer und geben dem Träger das Gefühl natürlicher Zähne zurück. Um die Zahnimplantate passgenau platzieren zu können, geht dem eigentlichen Eingriff eine detailreiche Planung voraus. In unserer Zahnarztpraxis in Straubing vertrauen wir dabei auf den digitalen Volumentomographen (DVT).

Weiterlesen

Praxisurlaub

Liebe Patienten,

wir gönnen uns eine Verschnaufpause und machen

Praxisurlaub vom 18. August bis zum 2. September 2018

Die erste Sprechstunde nach dem Urlaub findet am 3. September ab 8:15 statt.

Wir wünschen Ihnen einen tollen Sommer und eine gute Zeit!

Ihr Team der Zahnarztpraxis Dr. Holger Klinge, Straubing

Milchgebiss in Gefahr

Damit das erste Zähnchen von Anfang an gut durchkommen kann und ein solider Grundstein für ein gutes Gebiss gelegt werden kann, erhalten Sie in unserer Zahnarztpraxis in Straubing ausführliche Tipps zu den Themen Zahnungshilfe, Vorsorge, Fluorid, Ernährung und Vorbereitung zum Zähneputzen. Vereinbaren Sie schon frühzeitig einen Termin mit Ihrem Kind in unserer Praxis. Am besten schon im ersten Lebensjahr, damit wir Ihnen und Ihrem Kind den Zahndurchbruch vereinfachen können.

Weiterlesen